Schiedsstelle nach § 134 Abs. 3 SGB V

DiGA-Schiedsstelle (Digitale Gesundheitsanwendungen)

Allgemein

Der GKV-Spitzenverband und die für die Wahrnehmung der wirtschaftlichen Interessen gebildeten maßgeblichen Spitzenorganisationen der Hersteller von digitalen Gesundheitsanwendungen auf Bundesebene bilden diese Schiedsstelle. Sie besteht aus einem unparteiischen Vorsitzenden und zwei weiteren unparteiischen Mitgliedern sowie sowie aus jeweils zwei Vertretern der Krankenkassen und der Hersteller digitaler Gesundheitsanwendungen.

Amtsperiode

Die Amtsperiode der Schiedsstellenmitglieder beträgt vier Jahre und endet am 14.08.2024.

Besetzung

Vorsitzender unparteiisches Mitglied unparteiisches Mitglied
Prof. Dr. Jürgen Wasem Dr. Christopher Hermann Prof. Dr. Ulrich M. Gassner
Prof. Dr. Katharina von Koppenfels-Spies, Stellvertreterin Johann-Magnus Freiherr von Stackelberg, Stellvertreter Prof. Dr. Christian Wey, Stellvertreter

Weiterführende Links

Rechtsaufsicht

Bundesministerium für Gesundheit
Friedrichstraße 108
10117 Berlin